Biographie

Im einzelnen geht es hier um unser Motorrad. Eigentlich ist es Petra's Moped - eine Honda Hornet CB 600F.
Da es sich um Baujahr '98 handelt, ist es die erste Modellreihe, die auf den deutschen Markt kam. Bei den neuen Modellen wurden einige Modifikationen von Honda unternommen, z. B. wurde das 16 Zoll Vorderrad durch ein 17 Zoll ersetzt. Wahrscheinlich wurde die Hornet etwas zivilisiert.
Bestimmte auffallende Merkmale sind jedoch geblieben. Der serienmäßige 180er Hinterreifen, der hochgezogene unter der Sitzbank verlaufende 4 in 1.
Da die Hornet silberfarben ist (gab es nur bei der 1. Modellreihe), kommt der Metall-Look außergewöhnlich gut zur Geltung, sie wirkt so wie aus einem Guss.
Zusätzlich dazu haben wir selbst einige Teile ersetzt oder dazugebaut.

Bugspoiler und Hinterradabdeckung Alu-eloxiert von Roadracing. Die kosten zwar einiges, sind unserer Meinung nach aber schöner als Anbauten aus Kunststoff. Die Blenden aus Alu für die Armaturen sind von Holger selbst hergestellt, genauso wie die seitliche Kühlerverkleidung (ALU), die Lenkergewichte(V2A) und der Deckel des Bremsflüssigkeitsbehälters (ALU).
Die Miniblinker runden das Ganze noch ab, aber seht selbst in der Galerie!

Als Fazit ist folgendes zu sagen. Bei der Honda Hornet handelt es sich um ein schönes Nakedbike mit dem es Spaß macht auf kurvenreichen Straßen unterwegs zu sein. Durch sein geringes Gewicht und den 94 PS Leistung ist es sehr handlich, aber auch bissig -  alles in allem ein Bike das extremen Spaß macht!

zu Hornet - Home