„...Auf der 14-tägigen PKW-Rundreise durch ganz Portugal ab Faro über Porto und Lissabon lernen Sie die faszinierende Vielfalt des Landes im Südwesten Europas kennen "... so lautet die Katalogbeschreibung für unsere ausgewählte „Königsroute" über den Veranstalter Olimar. Diese Beschreibung ist wahrlich untertrieben. .....

Nach etwa 3 Stunden Schlaf ist die Nacht vorbei, denn endlich ist es soweit. Heute am 03.06.2002 um sechs Uhr hebt unser Flugzeug in Richtung Faro ab. Nach 3 Stunden Flug erreichen wir um 8 Uhr (-1Std.) Faro bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen 20°C. Bei Europcar werden wir mit einem herzlichen „Bom dia" begrüßt. Unser Skoda Fabia Kombi steht auch schon für uns bereit und wir können, aber nicht in dem Fahrstil der Portugiesen, unsere Rundreise beginnen...

Die einzelnen Stationen unserer Rundreise können auf der nebenstehenden Übersicht angeklickt werden. 

Hier unsere Route:  Faro - Alte - Evora - Guarda - Lamego - Braga - Porto - Nazaré - Óbidos - Lissabon - Lagos - Sagres

     

Nach Abgabe unserer Fahrzeuges werden wir von Europcar zum Flughafen gebracht. Gegen 19.30 Uhr sind wir wieder im Ländle.

Nach der Entwicklung unserer insgesamt 17 Diafilmen werden wir Portugal in aller Ruhe immer wieder genießen.

Ach ja, wenn man ein Hundefreund wie wir es sind, sollte man Hundekekse aus Deutschland mitnehmen, denn wir haben in ganz Portugal nichts dergleichen gefunden aber dafür jede Menge Abnehmer.

 

Abschließend können wir sagen, dass es zwar etwas teurer ist mit Olimar zu reisen, aber sich auf jeden Fall lohnt. Unsere Rundreise war super organisiert. Da werden wir die nächste Rundreise (Andalusien) ganz sicherlich wieder über Olimar buchen.

zu Reisen - Home